Griechische Mythologie & Antike: Spannend und informativ!

»  Startseite  🏠  «
Mythologie und Antike
» Suche   🔎   «
Wichtig: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. ALLE Links nach Amazon sind "bezahlte Links" im Rahmen vom Amazon Affiliate-Partnerprogramm. Es ist gemäß der EU eine Pflicht, an sehr prominenter Stelle (der Website) darauf hinzuweisen. Für Käufer entstehen keine höheren Preise, falls Bestellungen über diese Affiliate-Links getätigt werden.
Sagenhafte Welt der Antike

Griechische Mythologie und Antike

Götter, Ungeheuer, Gestalten + Mythen

Von der griechischen Mythologie (ελληνική μυθολογία ellinikí mythología, μυθοι mythoi = Geschichten und λέγειν legein = erzählen) geht eine ungebrochen große Faszination aus. Spannung pur ist garantiert: Ohne Ende (komplett wahnsinnige) Götter (siehe Leto >>) + Nymphen, Halbgötter, Dämonen, Ungeheuer, Mischwesen, Helden und mehr Gestalten (Menschen) aller Art. Die Erzählungen aus der Welt der griechischen Mythologie sind sehr interessant! Mythos, von altgriechisch μῦθος mýthos, lateinisch Mythus = deutsch -> Erzählung (auch -> sagenhafte Geschichte). Es gibt ca. 1500 Erzählungen in diesem Forum, die ich mir nicht selber aus den Haaren gezogen habe (Ausnahme: Diarrhoe >> [Durchfall] habe ich frei erfunden). Es ist nicht immer möglich, zwischen Mythologie und Geschichte (der Antike) zu unterscheiden.

Quellen und Literatur

Wer berichtet über die griechische Mythologie? Was die Antike betrifft, gibt es unzählige Quellen. Heute taucht ständig neue Literatur zum Thema griechische Mythologie auf (dabei geht es in erster Linie um neue Blickwinkel, Spekulationen und Interpretationen). Besonders viel Literatur über die griechische Mythologie entstand im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Da gibt es einige berühmte Lexika. Wer sich durch dieses Forum klickt, wird nach und nach auf alle bedeutsamen Quellen stoßen. Es erscheint im Rahmen der griechischen Mythologie häufig so, dass nicht nur die Götter einen Dachschaden haben - sondern wir "Sterbliche" in exakt derselben Weise ebenfalls. Da lässt sich viel spekulieren: Sind die Götter in erster Linie mit menschlichen Charaktereigenschaften ausgestattet? Die griechische Mythologie wird ständig neu aufgerollt - und deshalb entstehen auch heute immer wieder neue Ideen darüber.

Thema


Das zentrale Thema der griechischen Mythologie lautet Macht / Herrschaft (Paradebeispiel: Zeus >>). Natürlich führen diese Machtbestrebungen ständig aufs Neue zu Tragödien >>. Ausgesprochen strittig diskutiert wird, ob es höhere Wesenheiten (Götter, Dämonen, Engel, Bengel, etc.) gibt - oder nicht. Das zentrale Thema der griechischen Mythologie (Macht / Herrschaft -> Tragödie), bezieht sich jedoch unstrittig auf das HIER und HEUTE. Was Zeus betrifft, so lässt sich auf die hammerkrasse Geschichte der Sintflut >> aufmerksam machen.

Tipp: Start mit Chaos, Gaia und ihren Kindern


Wer hier auf der Startseite landet und erstmalig mit dem Thema griechische Mythologie in Berührung kommt, stellt sich vielleicht eine Frage: Womit anfangen? Ich empfehle als Start die Entstehung der Welt, siehe Gaia >>. Angewiesen war Gaia auf das Chaos >>, woraus sie den Kosmos erschuf. Man könnte auch mit der Hölle >> starten, die ebenfalls sehr interessant und ein Kind der Gaia ist. Wer mehr in der Tiefe recherchieren möchte, siehe Morgenstern >> (nicht zwingend für jedermann empfehlenswert).

Urlaub / Reise

Die griechischen Götter besuchen >>

Besonders interessante Mythen, Gestalten, Götter und Ungeheuer

Wer an griechische Mythologie denkt, dem fallen wahrscheinlich im ersten Augenblick die olympischen Götter ein:

Zeus (Link, siehe oben)

Hera >>

Hephaistos >>

Aphrodite >>

Hermes >>

Apollo >>

Artemis >>

Ares >>

Poseidon >>

Athene >>

Demeter >>

Hestia >>

Hades >> ist ein Bruder des Zeus und sehr spannend, jedoch handelt es sich nicht um einen olympischen Gott. Betrug und Täuschung gehören übrigens zu den bedeutsamsten Errungenschaften der Zivilisation - und dafür zuständig ist Gott Dolos >>.

Rom

Im Jahr 753 vor unserer Zeitrechnung wurde Rom gegründet, zumindest gemäß der kanonischen Festlegung. Die GründungsLEGENDE Roms ist dabei besonders abenteuerlich und startet in Troja mit der Gestalt Aineias >>.

Bella Italia? Die griechische Mythologie erzählt, dass Italien nach Italos >> benannt wurde. Sizilien ist eine Insel im Mittelmeer und gehört zu Italien. Weltberühmt ist der Ätna auf Sizilien - und darunter begraben tobt das krasseste Ungeheuer der griechischen Mythologie mit dem Namen Typhon >>. Sagenumwoben ist das Volk der Etrusker. Es heißt, dass die Etrusker um das Jahr 90 vor unserer Zeitrechnung mit den Römern verschmolzen. Die griechische Mythologie nennt Tyrrhenos >>, was den Stammvater der Etrusker in Mittelitalien betrifft. Erzählt wird, dass die Kelten >> um 380 vor unserer Zeitrechnung in das Reich der Etrusker eingedrungen sind. Es gibt unzählige Highlights in der griechischen Mythologie - und da lässt sich als Mega-Highlight die legendäre Europa >> nennen.

Wörter, Begriffe, Phrasen, Redewendungen und Dämonen

Sehr viele Wörter, Phrasen und Redewendungen, die wir heute alle automatisiert nutzen, leiten sich von Gestalten aus der griechischen Mythologie ab. Als prominentes Beispiel lässt sich Phobos >> nennen, von dem sich der Begriff Phobie ableitet. Wer sich für Schrecken - Terror - interessiert, ist mit Deimos >> bestens bedient. In erster Linie geprägt durch die christliche Lehre, denkt man heute, dass alle Dämonen schreckliche Gestalten sind. In der griechischen Mythologie tauchen sehr viele Dämonen auf, von denen jedoch nicht alle fieser Natur sind. Melisseus >> ist in der griechischen Mythologie beispielsweise ein nützlicher Dämon.

Ein Fass ohne Boden? Das redensartliche Fass ohne Boden basiert auf dem Mythos der Danaiden >>. Ich habe einige besonders spannende Erzählungen der griechischen Mythologie herausgepickt. Jeder kann leicht bemerken, wie extrem interessant und informativ die griechische Mythologie ist. Viel Spaß beim Stöbern in diesem Forum!



Urlaub

👍  Griechenland, Inseln + Welt: Aktion spezial
Reiseveranstalter im Preisvergleich  👍  🌴  👀 >>
Reise


Reisezubehör >>

Reiserucksäcke >>
Rucksäcke


Stromtarifrechner >>
Stromrechner


Auto preiswert versichern >>

Suchmaschine allerlei >>

Foren

Götter, Dämonen und Nymphen >>

Literatur, Bücher, Audible, Filme und mehr >>

Helden und Heldinnen (Heroen und Heroines) >>

Ungeheuer und Mischwesen >>

Sünder / Frevler >>

Bedeutsame Orte und Gegenstände >>

Griechische Inseln, Mythologie >>

Krieg um Troja >>

Alles Sonstige zum Thema griechische Mythologie >>

Im Forum "Alles Sonstige..." geht es nicht ausschließlich um Mythologie. Da tauchen auch Beiträge zur Antike auf, was die offizielle Geschichtsschreibung betrifft
(Beispiel Leonidas I., König von Sparta >>).

Neuigkeiten

News >>

Gästebuch >>

Kontakt

Impressum >>


©phpBB | Einen Missbrauch melden